• nambibia, afrika, motorrad, motorradreisen, touren, gruppenreise, rundfahrten, enduro, preiswert, günstig, wüste, himba, busch, berg, Windhoek, Leonardville, Stampriet, Köcherbaumwald, Fish River Canyon, Rosh Pinah, Aus, Lüderitz, Kolmanskop, Namib Nauklu
  • nambibia, afrika, motorrad, motorradreisen, touren, gruppenreise, rundfahrten, enduro, preiswert, günstig, wüste, himba, busch, berg, Windhoek, Leonardville, Stampriet, Köcherbaumwald, Fish River Canyon, Rosh Pinah, Aus, Lüderitz, Kolmanskop, Namib Nauklu
  • nambibia, afrika, motorrad, motorradreisen, touren, gruppenreise, rundfahrten, enduro, preiswert, günstig, wüste, himba, busch, berg, Windhoek, Leonardville, Stampriet, Köcherbaumwald, Fish River Canyon, Rosh Pinah, Aus, Lüderitz, Kolmanskop, Namib Nauklu
  • nambibia, afrika, motorrad, motorradreisen, touren, gruppenreise, rundfahrten, enduro, preiswert, günstig, wüste, himba, busch, berg, Windhoek, Leonardville, Stampriet, Köcherbaumwald, Fish River Canyon, Rosh Pinah, Aus, Lüderitz, Kolmanskop, Namib Nauklu
  • nambibia, afrika, motorrad, motorradreisen, touren, gruppenreise, rundfahrten, enduro, preiswert, günstig, wüste, himba, busch, berg, Windhoek, Leonardville, Stampriet, Köcherbaumwald, Fish River Canyon, Rosh Pinah, Aus, Lüderitz, Kolmanskop, Namib Nauklu
  • nambibia, afrika, motorrad, motorradreisen, touren, gruppenreise, rundfahrten, enduro, preiswert, günstig, wüste, himba, busch, berg, Windhoek, Leonardville, Stampriet, Köcherbaumwald, Fish River Canyon, Rosh Pinah, Aus, Lüderitz, Kolmanskop, Namib Nauklu
  • nambibia, afrika, motorrad, motorradreisen, touren, gruppenreise, rundfahrten, enduro, preiswert, günstig, wüste, himba, busch, berg, Windhoek, Leonardville, Stampriet, Köcherbaumwald, Fish River Canyon, Rosh Pinah, Aus, Lüderitz, Kolmanskop, Namib Nauklu
  • nambibia, afrika, motorrad, motorradreisen, touren, gruppenreise, rundfahrten, enduro, preiswert, günstig, wüste, himba, busch, berg, Windhoek, Leonardville, Stampriet, Köcherbaumwald, Fish River Canyon, Rosh Pinah, Aus, Lüderitz, Kolmanskop, Namib Nauklu
  • nambibia, afrika, motorrad, motorradreisen, touren, gruppenreise, rundfahrten, enduro, preiswert, günstig, wüste, himba, busch, berg, Windhoek, Leonardville, Stampriet, Köcherbaumwald, Fish River Canyon, Rosh Pinah, Aus, Lüderitz, Kolmanskop, Namib Nauklu
  • nambibia, afrika, motorrad, motorradreisen, touren, gruppenreise, rundfahrten, enduro, preiswert, günstig, wüste, himba, busch, berg, Windhoek, Leonardville, Stampriet, Köcherbaumwald, Fish River Canyon, Rosh Pinah, Aus, Lüderitz, Kolmanskop, Namib Nauklu
  • nambibia, afrika, motorrad, motorradreisen, touren, gruppenreise, rundfahrten, enduro, preiswert, günstig, wüste, himba, busch, berg, Windhoek, Leonardville, Stampriet, Köcherbaumwald, Fish River Canyon, Rosh Pinah, Aus, Lüderitz, Kolmanskop, Namib Nauklu
  • nambibia, afrika, motorrad, motorradreisen, touren, gruppenreise, rundfahrten, enduro, preiswert, günstig, wüste, himba, busch, berg, Windhoek, Leonardville, Stampriet, Köcherbaumwald, Fish River Canyon, Rosh Pinah, Aus, Lüderitz, Kolmanskop, Namib Nauklu
  • nambibia, afrika, motorrad, motorradreisen, touren, gruppenreise, rundfahrten, enduro, preiswert, günstig, wüste, himba, busch, berg, Windhoek, Leonardville, Stampriet, Köcherbaumwald, Fish River Canyon, Rosh Pinah, Aus, Lüderitz, Kolmanskop, Namib Nauklu
  • nambibia, afrika, motorrad, motorradreisen, touren, gruppenreise, rundfahrten, enduro, preiswert, günstig, wüste, himba, busch, berg, Windhoek, Leonardville, Stampriet, Köcherbaumwald, Fish River Canyon, Rosh Pinah, Aus, Lüderitz, Kolmanskop, Namib Nauklu
  • nambibia, afrika, motorrad, motorradreisen, touren, gruppenreise, rundfahrten, enduro, preiswert, günstig, wüste, himba, busch, berg, Windhoek, Leonardville, Stampriet, Köcherbaumwald, Fish River Canyon, Rosh Pinah, Aus, Lüderitz, Kolmanskop, Namib Nauklu
  • nambibia, afrika, motorrad, motorradreisen, touren, gruppenreise, rundfahrten, enduro, preiswert, günstig, wüste, himba, busch, berg, Windhoek, Leonardville, Stampriet, Köcherbaumwald, Fish River Canyon, Rosh Pinah, Aus, Lüderitz, Kolmanskop, Namib Nauklu
  • nambibia, afrika, motorrad, motorradreisen, touren, gruppenreise, rundfahrten, enduro, preiswert, günstig, wüste, himba, busch, berg, Windhoek, Leonardville, Stampriet, Köcherbaumwald, Fish River Canyon, Rosh Pinah, Aus, Lüderitz, Kolmanskop, Namib Nauklu
  • nambibia, afrika, motorrad, motorradreisen, touren, gruppenreise, rundfahrten, enduro, preiswert, günstig, wüste, himba, busch, berg, Windhoek, Leonardville, Stampriet, Köcherbaumwald, Fish River Canyon, Rosh Pinah, Aus, Lüderitz, Kolmanskop, Namib Nauklu
  • nambibia, afrika, motorrad, motorradreisen, touren, gruppenreise, rundfahrten, enduro, preiswert, günstig, wüste, himba, busch, berg, Windhoek, Leonardville, Stampriet, Köcherbaumwald, Fish River Canyon, Rosh Pinah, Aus, Lüderitz, Kolmanskop, Namib Nauklu
  • nambibia, afrika, motorrad, motorradreisen, touren, gruppenreise, rundfahrten, enduro, preiswert, günstig, wüste, himba, busch, berg, Windhoek, Leonardville, Stampriet, Köcherbaumwald, Fish River Canyon, Rosh Pinah, Aus, Lüderitz, Kolmanskop, Namib Nauklu
  • nambibia, afrika, motorrad, motorradreisen, touren, gruppenreise, rundfahrten, enduro, preiswert, günstig, wüste, himba, busch, berg, Windhoek, Leonardville, Stampriet, Köcherbaumwald, Fish River Canyon, Rosh Pinah, Aus, Lüderitz, Kolmanskop, Namib Nauklu
  • nambibia, afrika, motorrad, motorradreisen, touren, gruppenreise, rundfahrten, enduro, preiswert, günstig, wüste, himba, busch, berg, Windhoek, Leonardville, Stampriet, Köcherbaumwald, Fish River Canyon, Rosh Pinah, Aus, Lüderitz, Kolmanskop, Namib Nauklu
  • Tourinfo
  • Routing
  • Termine/Preise
  • Buchungsanfrage

Enduro-Tour Highlights of South Namibia

Dieses Angebot zu meinem Merkzettel hinzufügen. 
Motorrad für FortgeschritteneMotorrad OffroadMotorrad-Verleih inklusiveVerpflegung: Vollpension
Start: Windhoek
Ziel: Windhoek

Informationen

Gesamtkilometer

2400 km Gesamt

Tages-Kilometer

110-130 km

Reise-Tage

14 Tage

Fahrtage

11 Tage

Fahrzeug

  • Suzuki DR 650 E
  • Suzuki DRZ 400

Teilnehmerzahl

Min.
8 Biker
Max.
12 Biker
nambibia, afrika, motorrad, motorradreisen, touren, gruppenreise, rundfahrten, enduro, preiswert, günstig, wüste, himba, busch, berg, Windhoek, Leonardville, Stampriet, Köcherbaumwald, Fish River Canyon, Rosh Pinah, Aus, Lüderitz, Kolmanskop, Namib Nauklu

Tourkarte

Diese Tour führt auf menschenleeren Pisten von Windhoek durch eine atemberaubende weitläufige Landschaft entlang der Kalahari zum Fish River Canyon und zum südlichsten Punkt, dem Grenzfluss Oranje nach Südafrika.

In der Lüderitzerbucht am Benguelastrom erleben wir den Einfluss der Diamten auf Land und Leute und im Namib Naukluft Park sehen wir die höchsten Dünen, die bis ans Meer führen.

Steile Pässe führen hinauf zum Komashochland und schließlich wieder zurück nach Windhoek.

Tourprofil 

Die Tour ist fahrtechnisch anspruchsvoll. Die Strecke beinhaltet viele steinige Etappen und auch sandige Passagen. Enduro Erfahrung nicht nötig, aber die Teilnehmer:innen sollten regelmässig Motorrad fahren.

Sollten witterungsbedingt Teile der Strecke nicht befahrbar sein oder erscheinen, haben wir eine Alternative auf Lager.

Die Teilnehmer:innen müssen entsprechend flexibel bzgl. kurzfristigen - eventuell sich sogar erst im Verlauf der Tour abzeichnenden -Veränderungen sein.

In Namibia herrscht Linksverkehr.

Reiseprofil

Wir übernachten in Lodges, Mittelklasse-Hotels und auf Campingplätzen in der freien Natur.

Im Basisreisepreis ist die Unterbringung im Doppelzimmer bzw. in einem 2-Mann-Zelt zur Alleinnutzung enthalten.

Halbe Doppelzimmer können nur auf Anfrage und bei Verfügbarkeit gebucht werden.

Crew

Die Tour wird begleitet von deutschsprachigen Tourguides, die Namibia-erfahren, stresserprobt, motorradbegeistert und vertraut mit der Kultur und Geschichte der bereisten Regionen sind.

Sie werden unterstützt von einem Mechaniker, der im Begleitfahrzeug der Gruppe folgt.

Suzuki-Tour Highlights of South Namibia Routing

Heute landen all jene, die nicht schon ein paar Urlaubstage in Windhoek hatten. 

Am Nachmittag übernehmen wir die Motorräder und machen nach einer ersten Einführung eine ausgiebige Testfahrt auf den Schotterpisten des grossen Lodge Geländes.

Nach einer detaillierten Reise- und Routenbesprechung lernt sich die Gruppe beim ersten gemeinsamen Dinner besser kennen.

Wir starten unsere Tour in östlicher Richtung.

Auf gut ausgebauten Pisten erreichen wir via Nina am Nachmittag Leonardville, ein vom San-Volk bewohntem Ort.

Hier besuchen wir eine Wildseidenfabrik, die aus einer eigentlichen Plage für das Land, eine qualitativ sehr hochwertige Wildseide produziert.

250 km

Entlang roter Dünen gelangen wir nach Stampriet und übernachten in einer sehr schönen Lodge.

Hier im Tal des Auob Trockenflusses, inmitten der Kalahari, werden Gemüse und Früchte angebaut.

125 km

Auch unsere heutige Etappe führt weiter entlang den roten Kalahari Dünen, später werden wir auch kleinere Dünen überqueren. Aber keine Angst, es gibt keine tiefen, sandigen Passagen.

Die Landschaft ist einmalig, man kann sich nicht satt sehen an diesem roten Sand.

Wir erreichen den Köcherbaumwald nahe Keetmanshoop.

Die 200-300 Jahre alten und bis zu 5 Meter grossen Bäume wurden zum Nationalen Nambia Denkmal erklärt.

Zwischen den etwa 250 Exemplaren tummeln sich immer wieder die Klippschliefer, Murmeltier-ähnliche Tiere. Allerdings sind diese kleinen Nager von maximal 4 Kilo paradoxer Weise mit Elefanten verwandt.

Wir übernachten in dieser faszinierenden Natur auf einem Campingplatz.

330 km

Auf unserem Weg liegt das Städtchen Keetmanshoop mit seinem alten kaiserlichen Postamt aus dem Jahr 1910 und dem alten Bahnhofsgebäude aus 1908.

Hier versorgen wir uns auch für die nächsten Tage.

Weiter geht es zum Fish River Canyon, der etwa 160 Kilometer lang und nach dem Grand Canyon der zweitgrösste Canyon der Welt ist.

Der Fluss selber ist über 650 Kilometer lang, entspringt im Naukluftgebirge und fliesst in den Grenzfluss zu Südafrika, dem Oranje.

Wir übernachten in einer originellen Lodge nahe dem Canyon.

175 km

Nach einer abwechslungsreichen Fahrt durch Schluchten und Täler erreichen wir den Grenzfluss Oranje. Er zieht eine etwa 500 Kilometer lange natürliche Grenze zum Nachbarland Südafrika und fliesst bei Oranjemund in den Atlantischen Ozean.

Auf einer schmalen Piste, entlang der schönen und eindrucksvollen Flusslandschaft mit Ihren Steinformationen und Bergen, erreichen wir schließlich die Bergbaustadt Rosh Pinah.

Wir übernachten wieder in freier Natur auf einem Campingplatz.

255 km

Unsere heutige Etappe bringt uns über eine der landschaftlichen schönsten Strecken Süd-Namibias nach Aus.

Während der Kolonialzeit waren hier deutsche Schutztruppen stationiert. Aus dieser Zeit stammt das schön restaurierte Bahnhofhotel.

Vor einem Amphitheater aus spektakulären Felsformationen umgeben von knorrigen Kameldornbäumen liegt unser Campingplatz.

245 km

Mit etwas Glück sehen wir auf unserem Weg nach Lüderitz die außergewöhnlichen Wildpferde, die hier trotz der extremen Bedingungen leben.

Verschiedene Legenden rankten sich lange um die Herkunft der Tiere.

Heute weiß man, dass sie der südafrikanischen Armee entstammen, die hier im Kampf mit den Deutschen lagen.

125 km

Wir haben uns einen Ruhetag verdient, den wir in der Hafenstadt Lüderitz geniessen.

Wer mag, unternimmt eine Katamaran Fahrt zur Insel Halifax, auf der Pinguine beobachtet werden können.

Oder es geht mit dem Motorrad entlang den schönen Buchten zum Diaz Point.

Aber auch Lüderitz selber mit seiner Waterfront den Fischkuttern und Yachten lädt zum Verweilen ein.

Nach einer kurzen Fahrt erreichen wir die Geisterstadt Kolmanskop, in der während des Diamantenrausches bis zu 400 Personen gewohnt haben.

Um 1930 wurde sie verlassen. Einige der Bauten wurden sanft renoviert und wieder zugänglich gemacht.

Via Aus fahren wir entlang der Tirasberge und ihrer faszinierenden Landschaft aus prachtvollen Dünen und Bergen bis wir unseren Campingplatz erreichen.

200 km

Entlang dem Namib Naukluft Park fahren wir nach Duwisib Castle, das 1909 durch den deutschen Baron Hans-Heinrich Wolf und seiner Frau Jayta erbaut wurde.

Wir besichtigen dieses alte Schloss mitten in der Wüste, das auch heute noch mit wertvollen Möbeln bestückt ist.

Die Landschaft strahlt mit ihren weichen Farben und den sanften Dünen eine unglaubliche Ruhe aus.

Weiter geht es auf einer abwechslungsreichen Strecke zu unserem Flusscamp.

250 km


Von der Namib Wüste aus geht es weiter über Solitaire, einem legendären Ort mit Restaurant und Tankstelle. Der Apfelkuchen der hiesigen Bäckerei ist weithin bekannt. 

Nachdem wir die 22% Steigung des Spreetshoogte Pass bezwungen haben, geniessen wir den grandiosen Blick ins Tal.

Bevor wir morgen Windhoek erreichen, übernachten wir ein letztes Mal in der freien Natur.

100 km

Unser letzter Tag auf den Motorrädern bricht an und wir kehren zurück ins Komas Hochland, in dem auch Windhoek liegt.

Es geht stetig rauf und runter und eine Kurve reiht sich an die andere.

Am Nachmittag erreichen wir unsere Lodge.

Bei einem letzten gemeinsamen Abendessen lassen wir die Reise entspannt ausklingen.

180 km

Heute bleibt genügend Zeit für eine Stadtbesichtigung und Einkäufe, bevor es am späten Nachmittag zum Airport geht. 

Wer möchte, kann gerne eine individuelle Verlängerung in Windhoek buchen.
 

Termine

09.04. - 21.04.2022

Preise

Teilnehmer:in / UnterbringungPreis pro Person
alleine auf dem Motorrad, Übernachtung im DZ3.940 €
alleine auf dem Motorrad, Übernachtung im EZ4.270 €
Beifahrer:in, Übernachtung im DZ3.210 €

Preise pro Person inklusive der nachfolgenden Leistungen

Inklusivleistungen

enthalten

Flughafentransfere im Zielland

enthalten

6 Übernachtungen im Doppelzimmer in Lodges bzw. guten Mittelklasse-Hotels

enthalten

7 Übernachtungen im Zelt auf Campingplätzen

enthalten

Vollpension

enthalten

Trinkwasser

enthalten

Motorradmiete

enthalten

Betriebsstoffe (Benzin/Öl)

enthalten

Vollkasko Versicherung

(für den Selbstbehalt in Höhe von 1.500 € ist zu garantieren)

enthalten

Begleitung durch eine*n deutschsprachige*n Motorrad-Tourguide*in während der Tour

enthalten

Mechaniker-Service

enthalten

Begleitfahrzeug für Gepäcktransport

enthalten

Kartenmaterial

Zubuchbare Leistungen

hinzubuchbar

Internationaler Flug

hinzubuchbar

Zusatzversicherung für Mietmotorräder

  • Erstattung des Selbstbehaltes bei Unfall oder Diebstahl bis zu 2.500 €
  • Ergänzung der Deckungssumme der vorhandenen KFZ-Haftpflichtversicherungs bis zu einer Summe von 1.000.000 €
  • Glas- und Reifenschutz
hinzubuchbar

Verlängerungsnächte

Exklusive Leistungen

nicht-enthalten

Eintritte

Sobald feststeht, dass die Reise wegen Nichterreichens der Mindestteilnehmer:innenzahl nicht durchgeführt wird, gibt der Reiseveranstalter den Reisenden davon Kenntnis, spätestens bis 4 Wochen vor Reisebeginn.

Für die Einreise nach Namibia wird kein VISA vorab benötigt. Bei Vorlage eines 6-Monate gültigen Reisepasses wird eine entsprechende Genehmigung bei der Einreise erteilt.

ACHTUNG! 

Ein internationaler Führerschein muss während der Tour mitgeführt werden.

*Für Buchungsanfragen bitte das Formular ausfüllen. Es handelt sich hierbei um eine Anfrage und keine fixe Buchung. Wir werden die Anfrage umgehend bearbeiten und ein unverbindliches Angebot zusenden.