Namibia - Zwischen Wüsten, Canyons und Meer

  • Motorradreisen Motorradtouren Afrika Namibia windhoek

Motorradreisen Namibia

Im Südwesten Afrikas liegt dieses Enduro Paradies zwischen Atlantik und Kalahari Wüste. Seit 1990 die Unabhängigkeit von Südafrika deklariert wurde, ist Namibia einer der am dünnsten besiedelten Staaten der Welt und viele Teile des Landes sind auch heute noch kaum kartographiert.

Mit der Namib Wüste beherbergt Namibia die wohl spekatulärste Dünenlandschaft der Welt. Im Etosha-Nationalpark finden sich fast alle Großtiere des südlichen Afrikas und endlose Pisten locken den Offroad-Fan mit traumhaften Bedingungen.

Charmante Städte wie die Hauptstadt Windhoek, Swapokmund und Lüderitz zeigen eine fasznierende Mischung aus Bauten der ehemalgen Kolonialherrschaft und der heutigen unabhängigen Republik Namibia.


Klima und Reisezeit

Namibia liegt im südlichen Afrika und weist ein subtropisch kontinentales Klima auf.

Besonders geprägt wird dieses Klima durch eine lange Trocken- und eine kurze Regenzeit, die von Ende Dezember bis April andauert. Die Trockenzeit herrcht von Mai bis Dezember.

Grundsätzlich ist es heiß und trocken, allerdings weisen die verschiedenen Regionen des Landes große Unterschiede auf.

Im zentralen Hochland, wo sich auch die Hauptstadt Windhoek befindet, liegt die Trockenzeit in den Monaten Mai - Oktober. Zwischen November und April fällt häufig ein starker Regen.

Im Süden regnet es - wenn überhaupt - in den Monaten Juni und Juli.

An der Westküste und der Namib Wüste fällt nur selten Niederschlag und es kann ein kräftiger, aber warmer Wind wehen. Besonders während der Wintermonate kann es zwischen Tag und Nacht große Temperaturunterschiede geben.

An der Atlantikküste ist es während der Sommermonate angenehm kühl und das Wetter ist das ganze Jahr über angenehm und trocken.

Ideal für unseren Nambia-Touren sind die hiesigen Herbst- und Wintermonate bzw. für den Süden das Frühjahr.


Anreise

Die Anreise erfolgt zum jeweiligen Startpunkt der Motorradtour.

Die angegebenen Preise unserer Motorradtouren sind in der Regel exklusive Flug. Gerne bieten wir individuelle Flüge von allen Abflughäfen in Deutschland an. In Kombination mit einer Motorradtour können wir bei vielen Airlines günstige Veranstaltertarife buchen. Dazu einfach in der Buchungsanfrage "Flug gewünscht" mit "Ja" vermerken und den Wunschabflughafen eintragen.


Einreise

Für die Einreise wird ein Reisepass benötigt. Vorläufige Reisepässe werden ebenfalls akzeptiert. Alle Reisedokumente müssen zum Zeitpunkt der Visumbeantragung noch sechs Monate Gültigkeit besitzen und mindestens zwei freie Seiten enthalten.

Deutsche Staatsangehörige benötigen für eine Aufenthaltsdauer von bis zu 90 Tagen im Jahr zu ausschließlich touristischen Zwecken kein Visum. Ein gebührenfreier Einreisestempel (Visitors Entry Permit) wird bei Ankunft an allen offiziellen Grenzübergängen erteilt.

Enduro-Tour North Namibia & Swakopmund

  • Wildlife & Natur

  • Kaokoveld

  • Besuch der Ovahimba

Best of North-Namibia: wilde Natur, unvergessliche Begegnungen mit den Ovahimbas und ein Besuch Swakopmunds

Eine aufregende Tour mit anspruchsvollen und sportlichen Strecken durch den Norden Namibias bis an die Grenze Angolas. Eine spannende Kombination aus Buschcamping und schönen Lodges in Verbindung mit einem Besuch des schönen Jugendstilstädtchens Swakopmund.

Zum Angebot

Enduro-Tour North Namibia & Swakopmund

  • Wildlife & Natur

  • Kaokoveld

  • Besuch der Ovahimba

Best of North-Namibia: wilde Natur, unvergessliche Begegnungen mit den…

Preis pro Person
Motorrad für FortgeschritteneMotorrad-Verleih inklusiveVerpflegung: Vollpension
ab4.585€

Enduro-Tour Highlights of South Namibia

  • Kalahari

  • Fish River Canyon

  • Lüderitzbucht

Die Highlights des Südens mit der legendären Kalahari, dem gewaltigen Fish River Canyon und der kolonalien Hafenstadt Lüderitz.

Erfahrt den Süden Namibias entlang der Kalahari-Wüste, dem zweitgrößten Canyon der Welt und alten Siedlungen aus den Zeiten des Diamantenrausches bis an den südlichsten Punkt des Landes an der Grenze zu Südafrika.

Zum Angebot

Enduro-Tour Highlights of South Namibia

  • Kalahari

  • Fish River Canyon

  • Lüderitzbucht

Die Highlights des Südens mit der legendären Kalahari, dem gewaltigen Fish River…

Preis pro Person
Motorrad für FortgeschritteneMotorrad-Verleih inklusiveVerpflegung: Vollpension
ab3.940€