userimage Tiefschnee RauschSnowboard FunDolomitentraumCarving ThrillAgressive BackturnSkiing in Love
Hauptstr. 5  -  D-10827 berlin  -  Tel. +49 (0)30 - 7879 270  -  info@primaklima.de
Folge uns auf facebook
Facebook Icon
Home >> Ski & Snowboard >> Italien >> Dolomiten - Skisafari
Hotel Savoia Passo Pordoi Dolomiti Superski Skisafari in den Dolomiten
Skisafari Dolomiti Superski Skigebiet Arabba Canazei

Dolomiten Skisafari 07. - 16. Februar 2020

neu - direkt von unserem Hotel auf Passo Pordoi!


Skisafari durch die Dolomiten auf über 1200 phantastischen Pistenkilometern und im Angesicht eines atemberaubenden Bergpanoramas - direkt von unserer Hoteltür!

Unsere ortskundigen Skiguides bieten jeden Tag eine andere, geführte Ski-Safari-Tour im Super Dolomiti Skigebiet. Die berühmte Sella Ronda ist nur der Anfang…

Weiter geht es mit einer Fahrt ins Fassa Tal und nach Ciampac- Buffaure. Nächster Höhepunkt ist die geschichtsträchtige Gebirgsjägertour mit den Cinque Torri und der grandiosen Abfahrt vom Lagazuoi, an deren Ende wir uns von Pferden nach Armentarola ziehen lassen. Eine andere Tour führt uns über Corvara nach La Villa. Wer will, kann dabei die spektakuläre Gran Risa Piste unter die Ski nehmen. Von dort geht es gemächlich weiter bis zum wunderschön gelegenen Heiligkreuzstift. Die Marmolada lockt als Königin der Dolomiten mit der längsten Abfahrt im gesamten Skigebiet.

Als Geheimtipp haben wir einen Ausflug ins legendäre Cortina d’Ampezzo ausgetüftelt – vielleicht der Höhepunkt unserer Ski-Safari-Woche. Wir werden dort über die sensationellen Pisten an der Tofana fahren und die Abfahrten im Cristallo-Faloria-Gebiet erkunden.

Unser im Jugendstil erbautes, historisches Hotel Savoia mitten im Herzen der Dolomiten befindet sich auf dem eindrucksvollen, 2230 m hohen Passo Pordoi zwischen Arabba und dem Fassatal und ist der ideale Ausgangspunkt, um jeden Tag eine andere Skisafari-Tour durchführen zu können.

Direkt vom Haus führen Pisten in fast jede Richtung, darunter die berühmte Sellaronda und die Seilbahn zum Pordoi-Joch. Wer früh die Bretter anschnallt, hat die Pisten ganz für sich.
01.Tag Samstag
Ankunft im Hotel Savoia auf Passo Pordoi. Nachmittags gemeinsames Skifahren auf den nahegelegenen Pisten.

02.Tag Sonntag
Die legendäre Sella Ronda, mit tollem Panorama und abechslungsreichen Abfahrten. Wir starten mit den Ski direkt von der Hoteltüre.

03.Tag Montag
Start vom Hotel mit Ski zur Marmolada, dem höchsten Gipfel und mit den längsten Abfahrten des riesigen Skigebietes.

04.Tag Dienstag
Heute führt uns unsere Skisafari ins Fassatal, via Alba di Canazei, Ciampac und Buffaure bis Pozza di Fassa. Ski out /Ski in vom Hotel.

05.Tag Mittwoch
Früher Start mit Minibus oder Taxi nach Cortina d´Ampezzo, Heimat der spektakulären Pisten um die Tofana, Faloria und Cristallo, inmitten eines atemberaubenden Panoramas.
Minibus-/Taxikosten nach Cortina zahlbar am Ort, 25-50 € p.P. Alternativ: Skitour durchs Mittagstal ab Hotel.

06.Tag Donnerstag
Il Giro della Grande Guerra - wir befahren per Ski ab Hotel die zweite große Tour der Dolomiti Superski Region, welche uns über Lagazuoi und Corvara wieder zurück bis zum Hotel führt.

07.Tag Freitag
Start unserer Skitour ab Passo Pordoi ins schöne Alta Badia, via Corvara, St.Kassian, Colfosco und La Villa.

08.Tag Samstag
Freies Skifahren, individuell oder in der Gruppe, abends Rückreise.



Hotel Savoia *** - Passo Pordoi



Mitten im Skigebiet mit schöner Aussicht auf die bizarren Bergformationen gelegen, bietet unser Hotel Urlaubsgenuss und herzliche Gastfreundschaft.

Das 1890 erbaute Haus, komplett restauriert, verfügt über hübsch eingerichtete Doppelzimmer (auch 3-Bettzimmer) mit TV, Tel. und Bad (DU/WC) und zwei großzügige Maisonette-Apartments für 4-6 Personen (DZ, Galerie mit zwei Betten, Wohnraum mit zwei Couchbetten, TV, Tel. und Bad). Zum Haus gehören Restaurant, Bar, Alpenstube, Sauna, Whirlpool, Skiraum, Aufzug. Restaurant, Bar, Aufenthaltsräume und einige Zimmer wurden zuletzt im Sommer 2018 restauriert.

Gute italienische Küche: Halbpension mit Frühstücksbuffet und dreigängigem Abendessen mit Menüwahl und Salat buffet. Auf der Terrasse mit berauschendem Blick auf eine tief verschneite Kulisse kann der Tag ausklingen.


Termin und Buchung:

Busreise

Skisafari 2020

Hotelnächte

Tage vor Ort
5er- / 6er-Belegung im Apt.
oder im 3- / 4-Bettzimmer
4er-Belegung im Apt.
oder im Doppelzimmer

Busreise
07.02. - 16.02.Februar78899919


Einzelzimmerzuschlag:
Doppelzimmer als EZ:
Zuschlag Balkonzimmer:
Selbstfahrerermäßigung:

140 € / Woche. Maximal 2 Einzelzimmer.
Zuschlag 245 € pro Woche.
28 € / Woche / Person
30 € (nur begrenzt möglich)

Ski & Snowboard Passo Pordoi - Dolomiti Superski



Dolomiti Superski, das größte Skikarussell der Welt, bietet beinahe grenzenlose Möglichkeiten: 12 Skigebiete mit 1200 Pistenkilometern können mit einem Skipass befahren werden. Rund 450 Lifte sorgen dafür, dass auf rasante Abfahrten schnellstmöglich wieder luftige Höhen folgen. 300 fleißige Pistenraupen sind zudem jede Nacht am Arbeiten, damit frühmorgens stets optimale Pistenverhältnisse bestehen.

Die Sellaronda, die berühmteste Runde der Skiwelt, wird ergänzt durch ein Dutzend weiterer Skigebiete, die sich bequem mit Liften und Seilbahnen erschließen und bis zu 100 km lange, wiederholungsfreie Tagesstrecken eröffnen. Mut und Können erfordern die Abfahrten vom 3000 m hohen Pordoi-Joch durch die steile Pordoi-Scharte und das Mittagstal. Vom Gipfel der 3340 m hohen Marmolada führt eine 12 km lange und 1800 (!) Höhenmeter überwindende, mittelschwere Abfahrt, die zu den schönsten der Alpen zählt. Unser Standort eröffnet von der Marmolada über Arraba bis zur faszinierenden Sellaronda alle Varianten des riesigen Skigebietes. Für 90% der Pisten wird während der gesamten Saison bester Schnee garantiert. Passo Pordoi und Malga sind sowohl über die Marmolada als auch über Sessellifte und Pisten bestens miteinander verbunden.



Freeriding in den Dolomiten
Dolomitenfelsen mit Snowboarder

Skigebiet Dolomiti Superski 1450 - 3270 m


- gemeinsames Skigebiet Dolomiti Superski mit 450 Bahnen u. Liften
bis 3270m, 1200km Pisten aller Schwierigkeitsgrade
- längste Abfahrt: 12km, 1820m Höhendifferenz, mittelschwer
- Sellaronda mit Anschluss an 12 weitere Skigebiets-"Touren"
- großflächige Beschneiungsanlagen fast aller Pisten, Gletscherski
- sehr schneesicher
- Fun- und Snowboardparks
- hervorragende Tiefschneereviere; viele Hütten an den Pisten

Dolomiti Superski Gesamtplan Pistenplan Arabba / Canazei

Skipass Dolomiti Superski 2020


01.02. - 21.03.
7 Tage
8 Tage
Erwachsener
332
372
Junior
232
260
Senior
299
335

Junior:
geb. nach 30.11.2003 / Senior: geb. vor 30.11.1954
Der Skipass ist über die Reiseleitung oder das Hotel vor Ort zu beziehen. Kinder bis 8 Jahre (geb. nach dem 30.11.2011) sind frei, wenn ein Erwachsener einen Skipass gleicher Dauer erwirbt. Angaben ohne Gewähr.
Skisafari - Teilnehmer
An unserer Skisafari können fortgeschrittene und gute Skifahrer teilnehmen. Sie sind geeignet für Skifahrer und Boarder, welche mittelschwere Pisten sicher und bei einigermaßen flottem Tempo beherrschen.

Steps-Halbtages-Skikurse
Kurz und knackig Techniken für Carving, Tiefschnee oder Buckelpiste auffrischen oder lernen, 1x3 Std. 35 €, nur buchbar vor Ort.

Skiverleih
Große Auswahl an Ski und Boards vor Ort (in Belvedere oder Arabba) zu Sonderkonditionen. Das Hotel arrangiert die Vermittlung und gegebenenfalls den Transport.

Leistungen Skisafari mit Busreise:
- Reise im modernen Fernreisebus
- Halbpension
- freie Nutzung Sauna Und Whirlpool
- Geführte Skisafari an 7 Tagen mit erfahrenen, ortskundigen Guides
- Busfahrten Grande Guerra Skitour im Rahmen der Skisafari
- Reiseleitung & Activities

Extras: oblig. Kurtaxe, ca. 1,00 € /Nacht, zahlbar direkt im Hotel.
Minbus-Service oder Taxifahrt nach Cortina ca. 25-50 €, zahlbar a.O. Mindestteilnehmer 10 Pers.: Sobald feststünde, dass die Reise wegen Nichterreichens der Mindestteilnehmerzahl nicht durchgeführt werden könnte, gibt der Reiseveranstalter dem Reisenden davon Kenntnis, spätestens bis 3 Wochen vor Reisebeginn.
Anreise Bus Luxus Bus

5 Tage frei und 7-8 Skitage werden in einer Woche möglich! Wir starten Freitagabend und erreichen am Samstagvormittag die Skigebiete. Die Rückfahrt am Samstagabend ermöglicht 7-8 Skitage pro Urlaubswoche. Rückkunft Sonntagmorgen.

Hin abRück an
RED LINE



Berlin
Leipzig/Flgh.

BLUE LINE
Münster (+€ 40)
Essen (+€ 35)
Köln (+€ 30)


Frankf. Flgh. (+€ 25)



20:00
21:45

18:00
19:30
21:00


00:00
09:00
08:00
06:30


04:30



09:00
07:00

 

Blue Line nicht für die Reise 31.01. - 09.02.

Alle Zeiten ca. Angaben (+/- 2 Stunden) vorbehaltlich Änderung und Verkehrslage, die definitiven Abfahrtszeiten werden jeden Donnerstag vor Abreise ab 14h00 online ausschließlich auf www.primaklima.de kommuniziert.

Mindestteilnehmerzahl Busreise 30 Pers. Bei geringer Teilnehmerzahl kann ein Wechsel des Busses auf der Strecke erforderlich werden oder ein Anschluss mit DB (Blue Line).


Von jeder Stadt mit der Bahn zum Bus oder Airport

Für alle, deren Wohnort nicht „en route“ liegt: Wir ermöglichen die preisgünstige Anreise von allen Städten mit den schnellen IC- und ICE- Zügen der Bahn zum passenden Busabfahrtsort. Information zur idealen Bahnverbindung gibt’s unter www.bahn.de oder bei uns.


Entfernung zum Busabfahrtsort
bis 350 km
ab 351 km

Preis für Hin- und Rückfahrt
€ 59
€ 109

Preise für Hin- und Rückfahrt, 2.Klasse (1.Klasse gegen Zuschlag). Kosten bei Stornierung vor Fahrtantritt € 25 pro Karte, nach Fahrtantritt nicht erstattungsfähig. Kinder (6-14 J.) fahren in Begleitung der Eltern frei. DB - Sitzplatzreservierung € 4,50 auf Wunsch.
Bahnzubringer
Fotos by Dolomiti Superski, Whisthaler, Brunel, Völkl, Hotel Savoia, prima klima - no limits!